•  
  •  

Heuschnupfen lindern

-
Kaum zieht sich der Schnee zurück bemerken Allergiker bereits die ersten Blütenpollen. Dieses Jahr war es bereits im Februar der Fall.
Für alle, die früh gerüstet sein wollen, empfiehlt sich eine Kur mit Schwarzkümmel Kapseln, die man ab Dezember einnehmen kann. So beugt man bereits vor.
All jene, die erst aktiv werden, wenn es wieder soweit ist, empfiehlt sich nachfolgendes Rezept zur schnellen Linderung.

Du benötigst:
1.8g Salz
0.6g Natron (aus der Backwarenabteilung)
250ml warmes Wasser

Salz und Natron genau abwiegen und ins warme Wasser geben und gut afulösen. Danach in eine Nasendusche füllen und wie gewohnt anwenden.
Der Vorteil der Nasendusche ist, dass es sehr schnell Linderung beschert. Die Nasenschleimhäute werden befeuchtet, durchgespült und somit von Bakterien und Sekreten befreit. Die Nasendusche kann 2-3x täglich angewendet werden.

Nun wünsche ich euch einen schönen Frühlingsstart.
Lasst euch nicht unterkriegen.

Herzlichst,  Martina